Eure Fragen

Hier findest du Antworten auf die häufig gestellten Fragen. Wenn deine Frage nicht dabei ist, kannst du uns gerne kontaktieren.

Anmeldung

Ich möchte als Gruppe beim Camp dabei sein, wie geht das?

Das ist ganz einfach. Du registrierst dich als Gruppenleiter hier: Teilnehmeranmeldung

Anschließend kannst du deiner Gruppe beliebig viele Teilnehmertickets hinzufügen.

Bitte beachte dabei unsere Geschäftsbedingungen und vergiss nicht, nicht benötigte Tickets vor dem 1.5. wieder zu stornieren.

 

Ich möchte gerne Helfen, was gibt es zu tun?

Wenn du beim Jugendcamp als Helfer dabei sein willst, finden wir sicherlich einen Job für dich.

Wir suchen euch als ehrenamtliche HelferInnen für das große Jugendfest der Evangelischen Jugend im Rheinland in Mülheim an der Ruhr. Bei erwarteten 3.000 – 4.000 TeilnehmerInnen fällt so einiges an, wobei wir eure tatkräftige Unterstützung brauchen. Von Frühstücksausgabe bis Nachtwache ist für jeden etwas dabei.

Und das Beste: Als Dankeschön für euren Einsatz erwartet euch nicht nur jeweils ein supercooler Helfer-Goodiebag, sondern oben drauf noch ein ziemlich nices Dankeschön-Event.

Also worauf wartet ihr noch?

Jetzt anmelden und dabei sein!

WO KÖNNT IHR HELFEN?

• Ihr helft im Schulteam

(Frühstücksausgabe und Organisation)

• Ihr helft als Nachtwache in den Schulen (ab 18 Jahren)

• Ihr sorgt für Orientierung am Infopoint

• Ihr organisiert mit uns die Technik auf und neben der Bühne

• Ihr helft uns als Springer überall dort, wo es brennt

WER KANN HELFEN?

  • Helfergruppen-Teilnehmende ab 14 Jahren (volljährige Leitung erforderlich)
  • Einzelhelfende ab 16 Jahren

Wie könnt ihr euch anmelden?

Ihr müsst euch hier kurz auf der Seite registrieren und dann könnt ihr eure Anmeldung abschicken: HIER

oder über Simon Sandmann,

simon.sandmann@jugendcamp2020.de

Was heißt denn Konfialter?

Konfialter ist ein dehnbarer Begriff. In der Regel fängt es bei 12 an und kann bis 14 gehen.

Ich habe technische Probleme bei der Anmeldung, was kann ich tun?

Melde dich gerne im Jugendcamp-Büro bei Julia Körfgen (julia.koerfgen@jugendcamp2020.de).
Hier erhältst du schnell technische Hilfe. Bei inhaltlichen Fragen, wende dich gerne an die Themenbereichsleiter.

Falls sich die Probleme nicht lösen lassen, gibt es die Formulare zur Anmeldung im Downloadbereich.

Wie hoch sind die Teilnehmergebühren beim Jugendcamp?

Frühbucherrabatt bis Ostern:

50 € Dauerticket mit Quartier
40 € Dauerticket ohne Quartier
Jeweils mit dabei: T-Shirt, Transport vor Ort, je zwei Essensgutscheine für Freitag
und Samstag. Bei Quartier zusätzlich: Frühstück und Programmheft
27 € Tagesticket inklusive zwei Essensgutscheine

Nach Ostern bis zum 1.Mai 2020 erhöhen sie die Preise etwas:

65 € Dauerticket mit Quartier
55 € Dauerticket ohne Quartier
Jeweils mit dabei: T-Shirt, Transport vor Ort, je zwei Essensgutscheine für Freitag
und Samstag. Bei Quartier zusätzlich: Frühstück und Programmheft
30 € Tagesticket inklusive zwei Essensgutscheine

Kostet das Jugendcamp Eintritt?

Generell nein. Die meisten Angebote des Jugendcamps sind kostenfrei nutzbar. Lediglich die Teilnahme an den Konzerten in der Freilichtbühne und vielen Einzelveranstaltungen sind nur mit dem Eintrittsbändchen möglich.

Ich habe eine Idee für einen Programmpunkt, weiß aber nicht genau wie ich sie umsetzen soll.

Wende dich einfach an die zuständigen Referenten. Diese findest du hier. Falls du dort nicht den richten Ansprechpartner findest, kannst du dich jederzeit auch an die Leitung wenden.

Wie und Wann kann ich einen Programmpunkt anmelden?

Die Anmeldephase für Programmpunkte startet am 1. August 2019 auf dieser Seite und geht bis zum 31. Januar 2020, bereits jetzt ist es aber möglich sich mit einem der Themenverantwortlichen abzusprechen. Diese findet ihr hier.

Wie kann ich mit meiner Gruppe teilnehmen?

Prinzipiell gibt es zwei Arten der Teilnahme beim Jugendcamp:

  1. Als Anbieter eines Programmpunkts
  2. Als Teilnehmer

Anbieter können sich als Gruppenleiter ab 1. August 2019 auf dieser Seite anmelden. Gruppenleitende einer reinen Teilnehmergruppe können sich und ihre Jugendlichen ab Februar 2020 hier anmelden.

Anreise

Gibt es Busse aus den einzelnen Gemeinden um die Anreise zu erleichtern?

Das JugendCamp stellt selber keine Busse. Mülheim ist sehr gut mit dem Regionalverkehr zu erreichen und das Gelände liegt sehr zentral. Frag am besten deinen Jugendleiter vor Ort, eventuell kann er eine gemeinsame Anreise planen.

Aufenthalt

Was ist alles im Ticket enthalten?

Im Dauerticket ist enthalten:

  • Übernachtung in einer Schule
  • Frühstück
  • vier Essensgutscheine für Freitag und Samstag
  • Einlassbändchen zu allen Veranstaltungen
  • T-Shirt
  • Transport vor Ort
  • Programmheft

Im 2 Tagesticket ist enthalten:

  • vier Essensgutscheine für Freitag und Samstag
  • Einlassbändchen zu allen Veranstaltungen
  • T-Shirt
  • Transport vor Ort
  • Programmheft

Im Tagesticket ist enthalten:

  • 2 Essensgutscheine für den jeweiligen Tag (Freitag oder Samstag)
  • Einlassbändchen zu allen Veranstaltungen am jeweiligen Tag
  • T-Shirt
  • Transport vor Ort
  • Programmheft

Achtung: Die An- und Abreise ist selbst zu organisieren.

Was ist der Unterschied zwischen Helfen und Mitwirken?

Wenn ihr beim Jugendcamp dabei seid freuen wir uns sehr! Der Unterschied zwischen mitwirken und helfen liegt darin, dass Helfer*innen direkt bei der Orga vom Jugendcamp angedockt sind und auch nach Absprachen euch auf die verschiedenen Aufgaben verteilen. Beim Mitwirken reicht ihr uns einen Programmvorschlag ein und könnt den selbstverantwortlich durchführen. Generell gilt, dass Helfer*innen keinen Beitrag zahlen, weil sie neben den Helferjobs eher weniger vom Jugendcamp-Programm mitbekommen, während Mitwirkende außerhalb ihrer Schichten ganz normal das Programm besuchen können.

Muss ich in einer Gruppe teilnehmen?

Natürlich nicht. Es ist auch möglich sich als Einzelteilnehmer ab 18 Jahren anzumelden und ohne eigene Gruppe zum Jugendcamp zu kommen.

Wenn du unter 18 Jahren bist und keine Gruppe hast, kannst du dich gerne unter info@jugendcamp2020.de melden. Wir werden dir dann helfen eine Gruppe zu finden.

Der Ticketverkauf hierzu startet am 1.Februar 2020.

 

Wo in Mülheim findet das Jugendcamp statt?

Das zentrale Veranstaltungsgelände wird in und um die MüGa sein. Die MüGa ist das alte Gelände des Mülheimer Gartenschau und heute eine große und vielseitige Parkanlade. Dazu gehören auch der Ringlokschuppen und der Stadthallengarten. Zusätzlich werden die Freilichtbühne und der Kirchenhügel als Veranstaltungsorte dienen.

Es ist aber durchaus möglich, dass es noch weitere kleinere Veranstaltungsorte geben wird. Weiteres erfahrt ihr im Programm, welches im Frühjahr 2020 erscheinen wird.

Wie und wo übernachten wir?

Die meisten Dauer-Teilnehmer*innen werden als Gruppen zusammen in Klassenzimmern in Schulen untergebracht werden. Teilnehmer*innen mit besonderem Betreuungsbedarf können auf Anfrage auch anders unterbracht werden.

Ansonsten gibt es auch die Möglichkeit in Hotels auf eigene Rechnung unter zu kommen.