Fürchte dich nicht

Infos

Ort:
Zeit:

keine Anmeldung erforderlich

Beschreibung

Über das Leben von Elke Spörkel, einer rheinischen Pfarrerin, die früher ein Pfarrer war ist ein Film entstanden. Gemeinsam mit dem Filmproduzenten wird Elke Spörkel den Film zeigen und mit allen Interessierten ins Gepräch gehen. Dabei wird sie nicht nur über sich und ihre Entscheidung sprechen, sich ihrer Transidentität zu stellen, sondern auch von ihrer aktuellen Arbeit in der Beratung von Jugendlichen erzählen. Hier kann alles gefragt und diskutiert werden in einem geschützen Rahmen.